Toyota Highlander kommt nach Europa

Nach dem Camry kommt nun mit dem Highlander ein weiterer Toyota aus Amerika zu uns, Marktstart ist 2021.

Der Toyota Highlander zählt schon seit vielen Jahren zu den beliebtesten Fahrzeugen seiner Klasse in den USA, ab 2021 soll er auch bei uns neue Kunden erobern.

Optisch besticht der oberhalb des RAV4 positionierte SUV mit einer sehr dynamischen Linienführung, dennoch soll er aber viel Platz bieten.

Bis zu sieben Personen können im 4,95 Meter langen SUV bequem untergebracht werden. Das Kofferraumvolumen liegt bei 658 bis 1.909 Litern. Das Cockpit wirkt sehr modern und besitzt ein 12,3" großes Multimediadisplay in der Mittelkonsole.

Bei uns wird der Highlander nur als Hybrid-Version erhältlich sein, ein 2,5 Liter-Benziner wird dabei von einem Elektromotor unterstützt. Genaue Leistungsdaten hat Toyota leider noch nicht verraten.

Auf jeden Fall verfügt der Highlander aber über einen AWD-i Allradantrieb und eine umfangreiche Sicherheitsausstattung inklusive adaptivem Tempomat.