Gelifteter Toyota Prius+ feiert Europapremiere in Wien

Auf der Vienna Autoshow 2015 wird der frisch geliftete Toyota Prius+ seine Europapremiere feiern.

Das neue Jahr startet bei Toyota gleich mit einer Europapremiere auf der Vienna Autoshow am 14. Jänner 2015. Erstmals wird der frisch überarbeitete Toyota Prius+ zu sehen sein.

Zu erkennen ist der neue Prius+ an einer geänderten Front- und Heckpartie, bei der vor allem die neuen LED-Scheinwerfer auffallen. Auch das Design der Rückleuchten wurde geändert, um den Prius+ eine noch markantere Lichtsignatur zu geben.
Auch der Innenraum wurde leicht überarbeitet und präsentiert sich hochwertiger und komfortabler. So ist zum Beispiel die Mittelarmlehne vorne in allen Ausstattungsvarianten mit einem synthetischen Leder überzogen, welches sich einfacher säubern lässt.

Eine überarbeitete Instrumententafel mit 4,2"-TFT-Multifunktionsbildschirm und das neue Multimedia-System Toyota Touch2 mit 6,1"-Touchscreen runden die Änderungen weiter ab.

Preise hat Toyota noch keine verraten, der Verkaufsstart ist im Februar 2015.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt