Toyota Prius Ökotaxi mit 1 Million Kilometer

In Wien hat jetzt ein Prius der Ökotaxi-Flotte die 1.000.000 Kilometer-Marke überschritten.

Sensationelle 999.999 km am Tachometer zu lesen, ist bisher vermutlich den wenigsten Autofahrern widerfahren. Dem Wiener Taxiunternehmer Milan Milic gelang dies nun mit einem Toyota Prius, der seit 2007 als Taxi im Einsatz ist.

In der Ökotaxi-Flotte sind schon mehr als 200 Toyota Prius im Einsatz, und der seit 2007 betriebene Prius hat jetzt als erstes Fahrzeug der Flotte die 1.000.000 Kilometer-Marke überschritten.

Dabei hat der Wagen, der kaum je die Wiener Stadtgrenze passiert hat, durchschnittlich 143.000 Kilometer pro Jahr zurückgelegt. Im Laufe des Betriebs sind dabei keine Reparaturkosten entstanden, der Prius hat die 1-Million-Kilometer-Marke ohne Defekt überschritten.

Lediglich Verschleißteile wie Bremsen, Bremsscheiben und Wasserpumpe mussten erneuert werden, die Kosten dafür haben sich auf rund 1.500 Euro belaufen.

Eintauschen möchte Milan Milic seinen Prius aber nicht, dieser soll auch die nächste Million Kilometer noch schaffen.

Die neuesten Meldungen

Markenwelt