Toyota RAV4 als Klassenbester im Crashtest

Gemeinsam mit weiteren Toyota und Lexus-Modellen auf der Allradmesse 2006 zu sehen und Probe zu fahren

Rechtzeitig zur Allradmesse 2006, die vom 31. August bis zum 3. September rund um das Schloss Harrach stattfindet, wurde der Kompakt SUV Toyota RAV4 von Euro NCAP zum sichersten Auto seiner Klasse erklärt. Er erreicht vier von fünf Sternen beim Insassenschutz, drei von vier Sternen beim Fußgängerschutz und vier von fünf Sternen bei der Kindersicherheit.

Bei der Entwicklung und Konstruktion des neuen RAV4 standen aktive und passive Sicherheit im Mittelpunkt. So sorgt ein Energie absorbierendes Chassis dafür, dass die Verformungen der Fahrgastzelle im Falle eines Aufpralls auf ein Minimum begrenzt bleiben. Für den optimalen Fußgängerschutz wurde den Bereichen Motorhaube, Kühlergrill, Scheinwerfer und Stossfänger mittels Energie absorbierenden Zonen besondere Bedeutung beigemessen. Ein umfassendes SRS-Airbagsystem einschließlich eines Knie-Airbags für den Fahrer steht für den umfassenden Insassenschutz zur Verfügung. Der Knie-Airbag ist ein Novum in diesem Segment. Zur Sicherheitsausstattung zählt zudem das Schleudertrauma-Schutzsystem WIL (Whiplash Injury Lessening), das dafür sorgt, dass Kopfstützen und Rücklehnen sich im Falle eines Heckaufpralls nach vorne bewegen. Für den Fall, dass ein Kindersitz auf dem Beifahrersitz montiert werden soll, kann der Beifahrerairbag manuell deaktiviert werden. Die hinteren Sitze sind mit dem ISOFIX-System zur Befestigung von Kindersitzen ausgestattet.

Der Toyota RAV4 ist entweder als Benziner mit einem 153 PS starken 2.0-Liter-VVT-i-Triebwerk mit 5-Ganggetriebe oder 4-Stufenautomatik sowie als D-4D-Selbstzünder mit 136 bzw. 177 PS und 6-Ganggetriebe erhältlich. Die Preise bewegen sich zwischen 28.105 und 38.184 Euro brutto.

Folgende Toyota-Fahrzeuge können auf der Teststrecke der Allradmesse 2006 gefahren werden: RAV4, Land Cruiser 300 und der neue Hilux.
Am Messestand ist die Toyota Land Cruiser Familie mit den Modellen 300 & 400, und der Toyota Hilux in den Versionen Extra- und Doublecab zu sehen. Lexus ist mit der neuen Motorisierung in der RX Serie dem RX 350 am Messestand vertreten.
 
350 Fotos von der Allradmesse 2006 - natürlich auch von den Toyota Modellen - finden Sie in unserem Fotoalbum ...
 
Mehr Informationen zur Allradmesse gibts hier ...

Kommentare

Weitere Toyota Meldungen

Markenwelt