Neu: Toyota RAV4 Hybrid

Auf der Vienna Autoshow hat der frisch geliftete RAV4 seine Österreich-Premiere gefeiert. Erstmals kommt er auch als Hybrid.

Für das neue Modelljahr hat Toyota dem RAV4 ein großes Facelift spendiert und seinen SUV-Klassiker dynamischer gestaltet. Neben den optischen Änderungen gibt es auch erstmals eine Hybrid-Version.

Der RAV4 Hybrid wird von einem 2,5 Liter-Benzinmotor in Kombination mit einem Elektromotor angetrieben, die Systemleistung liegt bei 197 PS (145 kW). In nur 8,3 Sekunden sprintet der RAV4 Hybrid mit Frontantrieb von 0 auf 100 km/h und ist bis zu 180 km/h schnell. Der Verbrauch soll bei nur 4,9 Liter pro 100 Kilometer liegen, der CO2-Ausstoß liegt bei 115 g/km.

Auf Wunsch gibt es das Hybrid-Modell auch mit einem elektronischen Allradantrieb, bei dem ein 50 kW starker Elektromotor bei Bedarf die Hinterräder antreibt. Der neue Toyota RAV4 Hybrid wird ab dem zweiten Quartal 2016 in Österreich erhältlich sein. Der Einstiegspreis liegt bei 33.790 Euro.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt