Facelift für den Toyota Tacoma

Für das neue Modelljahr hat Toyota den Tacoma optisch aufgefrischt und noch sicherer gemacht.

Der Toyota Tacoma rangiert in Amerika oberhalb des auch bei uns erhältlichen Hilux. Für das neue Modelljahr hat Toyota seinen Full-Size-Pickup überarbeitet. Zu erkennen ist er vor allem an den neuen LED-Scheinwerfern, die ihm ein markanteres Gesicht verleihen. Für mehr Sicherheit sorgt das jetzt serienmäßige Toyota Safety Sense-System.

Toyota hat auch das Interieur überarbeitet und bietet nun einen bis zu 8" großen Touchscreen an, welcher auch einen Multi-Terrain-Monitor und einen Panorama-View-Monitor beinhaltet. Für jene, die keine Scheu vor grobem Gelände haben, gibt es den TRD Pro, der mit speziellem Unterfahrschutz, Schnorchel, speziellem Fahrwerk und All-Terrain-Bereifung auch härtestes Gelände bewältigen soll.

Bei der Motorisierung kann man zwischen einem eher bescheiden motorisierten 2,7 Liter-4-Zylinder mit 161 PS oder dem 3,5 Liter-V6 mit 282 PS wählen. Zu uns kommt der geliftete Tacoma leider nicht.