Premiere in Detroit: Der neue Toyota Tacoma

Auf der NAIAS in Detroit hat die neue Generation des Toyota Tacoma ihre Premiere gefeiert.

Der Toyota Tacoma zählt zu den 10 meist verkauften Pick-Ups in den USA und wurde jetzt in Detroit in neuer Generation vorgestellt. Der mid-size Pick-Up glänzt dabei mit neuem Design und neuen technischen Highlights.

Im Vergleich zum Vorgänger wirkt der neue Tacoma hochwertiger und zeigt sich auch moderner als bisher. Vor allem die Frontpartie hat an Eigenständigkeit gewonnen. Der Innenraum präsentiert sich ebenfalls aufgeräumt und moderner als bisher. Ein großer Touchscreen in der Mittelkonsole ist eine weitere Neuheit beim Tacoma.

Bei der Motorisierung haben die Kunden die Wahl zwischen einem 2,7 Liter 4-Zylinder und einem 3,5 Liter V6. Beide Motoren verfügen serienmäßig über eine 6-Gang-Automatik, der V6 kann auch mit einem manuellen 6-Gang-Getriebe geordert werden.

Zu den Ausstattungshighlights zählen ein schlüsselloses Zugangs- und Startsystem, der Rear Cross Traffic Alert, ein Toter-Winkel-Warner und eine 2-Zonen-Klimaautomatik.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt