Toyota Verso bekommt neuen Dieselmotor

Ab Jänner 2014 ist der Toyota Verso mit einem neuen Dieselmotor erhältlich, dieser stammt aus der Kooperation mit BMW.

Zwei Jahre nach der Vertragsunterzeichnung mit der BMW Group über die Lieferung von Dieselmotoren rüstet Toyota jetzt erstmals ein Modell mit einem Dieselmotor des Münchner Automobilherstellers aus.

Der Familienvan Verso ist der erste Toyota, der den 4-Zylinder-Diesel mit einer Leistung von 112 PS (82 kW) bekommt. Der 1,6 Liter-Selbstzünder ist damit die neue Einstiegsversion bei den Verso-Modellen mit Dieselmotor.

Sein maximales Drehmoment von 270 Nm liefert der Motor zwischen 1.750 und 2.250 U/Min, womit er schon von unten heraus sehr spritzig zu bewegen sein soll. Der CO2-Ausstoß liegt bei 119 g/km.

Erhältlich ist der Toyota Versio mit dem BMW Dieselmotor ab Jänner 2014, seine Premiere wird er auf der Vienna Autoshow feiern.

Kommentare

Markenwelt