Neuer Toyota Yaris ab 11.760 Euro

Ab sofort ist der frisch geliftete Toyota Yaris erhältlich, das günstigste Modell startet bei 11.760 Euro.

Für das neue Modelljahr hat Toyota dem Yaris ein Facelift spendiert, welches vor allem durch die neu gestaltete Frontpartie im "X-Design" auffällt und den Kleinwagen noch dynamischer wirken lässt. Im Heckbereich fallen die neuen LED-Rückleuchten auf, die bislang dem Yaris Hybrid vorbehalten waren. Aber auch ein im Stoßfänger integrierter Diffusor und ein neu gestalteter Kennzeichen-Bereich sind Merkmale des neuen Yaris.

Nach wie vor gibt es den Yaris mit zwei Benzinmotoren (69 PS und 99 PS), einem Dieselmotor (90 PS) und als Hybridversion mit 100 PS. In der Ausstattungslinie Young startet der Yaris mit dem 69 PS starken Benziner bei 11.760 Euro, der Diesel in gleicher Ausstattung kommt auf 15.480 Euro.

Der Hybrid ist ab der Ausstattungsline "Life" zu haben und kostet 17.280 Euro. Im Preis enthalten sind dann aber auch schon eine 2-Zonen-Klimaautomatik, Projektionsscheinwerfer und lackierte Türgriffe.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt