Toyota Yaris kommt 2017 auch als Sport-Variante

Im nächsten Jahr wird Toyota mit einem Yaris WRC in die Rallye-Meisterschaft zurückkehren und auch eine sportliche Straßenversion des Kleinwagens auf den Markt bringen.

Nach vielen Jahren Pause kehrt Toyota 2017 wieder in die Rallye-Weltmeisterschaft zurück. Der Yaris WRC verfügt über einen 1,6 Liter-Turbomotor mit 380 PS Leistung. Damit möchte Toyota wieder ganz vorne in der Rallye-WM mitfahren. Damit die Kunden ebenfalls etwas von den sportlichen Seiten des Yaris mitbekommen, soll es auch eine Sport-Version für die Straße geben. Das Design soll dabei vom WRC inspiriert sein, und auch die Motorleistung soll im Vergleich zu den bisherigen Modellen höher ausfallen.

Genauere Daten hat Toyota leider noch nicht verraten, diese werden dann spätestens bei der Premiere des sportlichen Yaris veröffentlicht.