Motor mit Start-Stop-Automatik für den Toyota iQ

1,33-Liter Dual VVT-i Benzinmotor mit einer Leistung von 72 kW/98 PS.

Toyota hat die Antriebspalette des iQ um den 1,33-Liter Dual VVT-i Benzinmotor erweitert. In Verbindung mit der neuen Start-Stopp-Automatik . Der iQ 1.33 ist ausschließlich in der Ausstattungslinie iQ+ erhältlich und kommt Mitte Juli 2009 auf den heimischen Markt. Der neue Vierzylinder-Benziner entwickelt ein maximales Drehmoment von 123 Nm bei 4400 U/min und verfügt über die variable Ventilsteuerung Dual VVT-i, mit der die Ventilöffnungszeiten an der Einlass- und Auslassseite geregelt werden.

Der 1,33-Liter-Benzinmotor setzt sich mit einer Leistung von 72 kW/98 PS an die Spitze des Motorenprogramms des iQ, das zudem einen 1,0-Liter-Dreizylinder-Motor mit 50 kW/68 PS und einen 1,4-Liter D-4D Diesel (66 kW/90 PS) umfasst. Gekoppelt ist der Antrieb an ein neu entwickeltes Sechsgang-Schaltgetriebe und die neue Start-Stopp-Automatik. Das System schaltet den Motor im Stand bei ausgekuppeltem Gang automatisch ab. Sobald der Fahrer das Kupplungspedal betätigt, wird der Motor erneut gestartet. Die Konstruktion des Systems erlaubt dabei einen besonders schnellen und geräuscharmen Anlassvorgang. Der Durchschnittsverbrauch liegt bei 4,8 Liter je 100 Kilometer (CO2: 113 g/km ).

Alternativ zum manuellen Sechsgang-Getriebe mit Start-Stopp-Automatik kann der iQ auch mit dem Multidrive-Getriebe mit CVT-Technologie ausgestattet werden. Das stufenlose Getriebe zeichnet sich durch hohen Schaltkomfort ohne Schaltrucke aus. In dieser Antriebsvariante beläuft sich der Kraftstoffverbrauch auf 5,1 Liter je 100 Kilometer (CO2: 120 g/km ).

Der Preis für den iQ 1.33 Dual VVT-i in Verbindung mit dem manuellen Sechsgang-Getriebe beträgt 16.560 Euro . Die Variante mit Multidrive-Getriebe ist ab 17.793,60 Euro erhältlich.

auto-reporter

Weitere Informationen und Bilder zum iQ finden Sie hier ...

Kommentare

Die neuesten Toyota Meldungen

Die neuesten Meldungen

Markenwelt