Neuer Toyota iQ erhält Auszeichnung "Style Award 2009"

Der 2,99 Meter lange iQ zeichnet sich durch sein 3+1-Sitzkonzept aus.

Der Toyota iQ ist soeben in Berlin mit dem " Style Award 2009 " der Zeitschrift "OK!" ausgezeichnet worden. Das Lifestyle-Magazin vergab den Preis in diesem Jahr erstmals für Produkte aus den Kategorien Mode, Beauty, Hightech, Film & Fernsehen, Musik und Auto. Die Jury setzte sich Designern, Stylisten und Journalisten zusammen. Den Leserpreis in der Kategorie Automobile erhielt der Wiesmann GT MF5.

Der 2,99 Meter lange Toyota iQ zeichnet sich durch sein 3+1-Sitzkonzept aus. Wegen des weit nach vorne gezogenen Beifahrersitzes findet der Fondpassagier auf der rechten Seite mehr Platz als links . Angeboten wird das Fahrzeug seit Jänner 2009. Zur Wahl stehen drei Motoren, die alle mit dem Eco-Konzept " Toyota Optimal Drive " für möglichst sparsamen Kraftstoffverbrauch ausgestattet sind. So benötigt der iQ 1.0 VVT-i Benziner mit 50 kW / 68 PS Leistung 4,3 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer. Der CO2-Ausstoß in dieser Motorisierung liegt bei 99 Gramm je Kilometer . Der iQ hat zuvor bereits den internationalen "IF-Produkt Design Award" erhalten. Wiesmann GT MF5 gewinnt den OK! Style Award

Die Leser des Magazins haben außerdem den Wiesmann GT MF5 mit dem "Style Award 2009" ausgezeichnet. Der Wiesmann GT MF5 gewann in der Kategorie Automobile den Leserpreis.

auto-reporter

Weitere Informationen und Bilder zum iQ finden Sie hier ...

Kommentare

Die neuesten Toyota Meldungen

Die neuesten Meldungen

Markenwelt