Verkaufsstart des neuen VW CrossGolf

Crossover-Modell von Volkswagen ab 26.541 Euro bestellbar

Der neue VW CrossGolf präsentierte sich auf dem Pariser Autosalon als echter Hingucker. Als Crossover-Modell verbindet er die Tugenden eines kompakten SUV mit der Vielseitigkeit eines kleinen MPV und den Fahreigenschaften eines Golf. Für alle, die künftig mit dem etwas anderen Golf unterwegs sein wollen, ist das von Volkswagen Individual konzipierte Modell ab sofort ab 26.541 Euro in Österreich bestellbar . Die Markteinführung erfolgt dann im Februar 2007.

Für den frontgetriebenen CrossGolf stehen zum Marktstart ein Benziner , der mittels Turbo und Kompressor doppelt aufgeladene und 140 PS starke 1.4 TSI, sowie zwei Turbodiesel , der 1.9 TDI mit 105 PS und der 2.0 TDI mit 140 PS (beide mit serienmäßigem Dieselpartikelfilter), zur Auswahl. Der neue CrossGolf basiert auf dem Golf Plus Sportline und verfügt serienmäßig u. a. über Climatronic, Radio RCD 300 mit vier Lautsprechern, Schlechtwegefahrwerk, 17-Zoll-LM-Räder, Silber lackierte Dachreling, Steinschlagschutzleisten, Tagfahrlicht, ESP inkl. Gegenlenkfunktion sowie 6 Airbags.

Die Preise für den neuen CrossGolf im Überblick:

Benziner 1.4 TSI 140 PS 6-Gang ab 27.446 Euro
Diesel 1.9 TDI D-PF 105 PS 5-Gang ab 26.541 Euro
2.0 TDI D-PF 140 PS 6-Gang ab 28.663 Euro

Weitere Infos zum neuen VW CrossGolf ...

Kommentare

Weitere VW Meldungen

Die neuesten Meldungen