Neuer VW Passat schon bestellbar

Der neue VW Passat wird ab November bei den Händlern stehen. Bestellungen werden ab sofort entgegen genommen.

Die 8. Generation des VW Passat wird im November 2014 als Limousine und Kombi bei den VW-Händlern stehen. Im Vergleich zum Vorgänger kann der neue Passat mit einem deutlich geschärften Design aufwarten und bietet auch jede Menge Assistenzsysteme. Gegen Aufpreis erhältlich sind unter anderem der Front Assist mit City-Notbremsfunktion, ein Trailer Assist oder auch ein adaptiver Tempomat. Der neue Passat wird in den bewährten Ausstattungslinien Trendline, Comfortline und Highline erhältlich sein. Zudem hat man die Wahl zwischen manuellem Schaltgetriebe oder DSG Doppelkupplungsgetriebe; je nach Modell kann man auch den 4Motion-Allradantrieb wählen.

Preislich wird der neue VW Passat als Limousine mit dem 125 PS starken 1,4 Liter TSI bei 29.190 Euro in Trendline-Ausstattung starten, der Passat Variant in gleicher Ausführung kommt auf 30.860 Euro. Als günstigster TDI kommt der 120 PS starke Passat auf 30.990 Euro, der Passat Variant TDI startet ab 32.870 Euro. Das vorläufige Topmodell, der 240 PS starke Bi-Turbo-TDI, ist nur in der Highline-Ausstattung erhältlich und kommt als Limousine auf 51.610 Euro und als Kombi auf 53.180 Euro, verfügt dabei aber auch schon über den 4Motion-Allradantrieb, die adaptive Fahrwerksregelung DCC, LED-Scheinwerfer mit Kurvenlicht und LED-Tagfahrlicht sowie das 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt