Sieger des VW Spritsparwettbewerbs schafft 2,58 L/100 km

Beim Think Blue Spritsparwettbewerb konnte der Österreich-Sieger mit 2,58 Litern auf 100 Kilometer über die Runden kommen.

Der Spritsparwettbewerb fand 2013 wieder in Kooperation von VW, Porsche Bank und ÖAMTC statt, und die 12 besten Spieler des virtuellen Spritspar-Spieles von VW konnten jetzt unter realen Bedingungen zeigen, was sie können.

Als Testfahrzeug kam ein neuer VW Golf TDI BlueMotion mit 110 PS (81 kW) zum Einsatz, der sich laut Werk mit 3,2 Liter Diesel pro 100 Kilometer begnügt.

Dieser Wert konnte am ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum in Melk/Wachauring weit unterboten werden. Der Sieger, Arthur Begusch, schaffte es, mit 2,58 Liter pro 100 Kilometer über die Runden zu kommen und sicherte sich damit einen 1.000,- Euro-Benzingutschein.

Zudem nimmt er für Österreich am Finale des Spritsparwettbewerbs, dem "Think Blue. World Championship 2013" teil, welches von 06. bis 10. September 2013 in Deutschland stattfinden wird.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt