Langversion: Erste Fotos vom Tiguan Allspace

Auf der Auto Show in Detroit hat VW die Langversion des Tiguan präsentiert, die bei uns als Tiguan Allspace kommen wird.

Mit der Langversion des Tiguan hat jetzt auch die US-Version des neuen Tiguan ihre Premiere gefeiert. Der Tiguan wird in Nordamerika nämlich ausschließlich in dieser Version verkauft. Zu uns kommt die Langversion als Tiguan Allspace und wird Ende 2017 zu den Händlern in Europa rollen.

Erkennen kann man die Langversion an der leicht geänderten Heckpartie und dem längeren Randstand. Der Tiguan Allspace soll mit Platz für bis zu sieben Personen auch Kunden ansprechen, die bislang zu einem Van gegriffen haben. Genauere Daten zu Ausstattung und Motorisierung werden noch bekannt gegeben, wenn der lange Tiguan Ende 2017 zu uns kommt.

Kommentare