Touareg W12 Executive mit 450 PS - Neues Topmodell

Plus zahlreiche innovative Ausstattungsdetails für alle Touareg

23.08.2005Aktuell erweitert Volkswagen das Ausstattungsspektrum des Touareg auch um zahlreiche innovative Details . Hierzu zählt eine Rückfahrkamera (oberhalb des hinteren Nummernschildes), die ihr Bild auf das Farbdisplay des Navigationssystems überträgt. Ebenfalls neu im Programm: verschiedene Multimediasysteme (u.a. inklusive digitalem TV-Empfang), das im W12 Executive serienmäßige DVD-Navigationssystem sowie Bi-Xenonscheinwerfer mit integriertem Kurven- und Abbiegelicht. Der Touareg schwimmt derzeit weltweit auf der Erfolgswelle. Allein in Europa konnten die Auslieferungen zwischen Januar und Mai 2005 um 23 Prozent gesteigert werden. Auch in Österreich nimmt der Touareg seit seiner Markteinführung im Jahr 2003 eine Spitzenstellung unter den Premium-SUVs ein. Das erfolgreichste Modell dabei ist der Touareg R5 TDI (128 kW / 174 PS).

Er ist neu, stark, außergewöhnlich: der Touareg W12 Executive. Offeriert wird der Offroader parallel zum identisch motorisierten Sondermodell Touareg W12 Sport, die beide mit 331 kW / 450 PS ausgerüstet sind. Während der W12 Sport optisch sehr sportlich daher kommt, hat der neue W12 Executive einen dezent gehaltenen Auftritt . Der Touareg wird darüber hinaus als R5 TDI, V6 TDI, V10 TDI, V6 und V8 angeboten.

Der neue Touareg W12 Executive befindet sich technisch und ausstattungsseitig auf Top-Niveau. Der kompakt bauende Zwölfzylinder erreicht ein maximales Drehmoment von 600 Newtonmetern und bietet eine Beschleunigung von 0-100 km/h in 5,9 Sekunden und elektronisch begrenzte 250 km/h Spitzengeschwindigkeit. Vielmehr noch sind es aber das gewaltige Drehmoment und die beeindruckende Laufkultur des weltweit einzigen Zwölfzylinder-Geländewagens , die die Faszination des Touareg W12 Executive ausmachen.

Zur umfangreichen Serienausstattung des Touareg W12 Executive gehören formschöne 19-Zoll-Felgen des Typs "Avignon". Im Interieur sind es Details wie ein Pappelmaserdekor und das ausgesuchte Exklusiv-Leder "Rodeo". Dieses Leder bietet dank eines besonderen Temperatur- und Feuchtigkeitsaustausches höchsten Klimakomfort. Ebenfalls serienmäßig an Bord: das Radio-Navigations-System "RNS 2 DVD" plus Soundsystem, eine individuell regulierbare 4-Zonen-Klimaautomatik sowie spezielle Alu-Türeinstiegsleisten mit integriertem W12-Schriftzug. Der 450 PS starke Touareg W12 Sport Executive ist in Österreich ab 113.900,– Euro bestellbar.

 

Auf den persönlichen Geschmack kann der Touareg über eine breite Auswahl an Exterieur-Farben und Interieur-Variationen abgestimmt werden. Insgesamt 14 Außenlackierungen und 16 Leder-Dessins sowie eine Auswahl von zehn Dekoreinlagen erlauben einen hohen Individualisierungsgrad.

Fotos vom VW Touareg auf der IAA ...

Weitere VW Meldungen

Markenwelt