VW Caddy mit Erdgas-DSG-Kombi

Der neue VW Caddy wird ab Mitte des Jahres auch erstmals mit der Kombination aus Erdgasantrieb und DSG-Getriebe erhältlich sein.

Die neue Generation des VW Caddy ist bereits als Erdgasmodell zu haben, ab Mitte des Jahres wird es den Caddy TGI auch erstmals mit einem 6-Gang-DSG-Getriebe geben. Der 1,4 Liter TGI-Motor verfügt über eine Leistung von 110 PS (81 kW) und liefert zwischen 1.500 und 3.500 U/Min ein maximales Drehmoment von 200 Nm.

Kunden können die Kombination von Erdgas und DSG sowohl für den normalen Caddy, als auch den Caddy Maxi ordern. Der Caddy TGI verfügt dabei über vier im Unterboden verbaute Erdgastanks mit insgesamt 26 kg Erdgasspeichermöglichkeit, der Caddy Maxi TGI sogar über fünf Tanks mit einem Füllgewicht von 37 kg.

Erhältlich ist der Caddy TGI DSG ab Mitte 2016, Preise werden noch bekannt gegeben.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt