VW California Beach und NoLimit beim Caravan Salon

Auch die Studie California Ocean mit 40 cm längerem Radstand und Hochdach ist zu sehen.

Volkswagen Nutzfahrzeuge stellt auf dem Caravan Salon in Düsseldorf die ganze Bandbreite seiner Freizeitfahrzeuge und Reisemobile vor. Neben dem variantenreichen Modellprogramm rund um Caddy, Multivan und California präsentiert der hannoversche Hersteller die Neuheit California Beach mit mechanischem Aufstelldach, das Sondermodell "NoLimit" und die Studie California "Ocean".

Neu im Programm ist der California Beach mit einem manuell zu betätigendem Aufstelldach . Damit erweitert die Marke das Angebot des preisgünstigen Allround-Mobils "Beach", von dem seit seinem Serienstart im April 2006 bereits 2.000 Exemplare verkauft wurden, um eine zusätzliche Variante.

Das diesjährige Sondermodell California "NoLimit" ist aus der gleichnamigen Designstudie des Vorjahres entstanden und auf 222 Exemplare begrenzt. Im trendigen Campanella-Weiß mit Chrompaket, weißen Möbeln und mit umfangreicher Entertainment-Ausstattung wie DVBT-Empfang, DVD-Player, Fernsehmonitor sowie iPod ist der "NoLimit" das Spitzenmodell der California-Baureihe .

Kein Caravan Salon ohne California-Studie : Mit dem California "Ocean" erhält die California-Baureihe eine sinnvolle Ergänzung mit 40 cm längerem Radstand und Hochdach . Damit ist eine bessere Raumausstattung möglich, die einen größeren Küchenblock sowie einen Sanitärraum ermöglicht.

Kommentare