Studie: VW New Midsize Coupé

Auf der Auto China in Peking hat VW mit dem New Midsize Coupé die Studie einer neuen Fahrzeugkategorie gezeigt.

Nach dem VW CC soll in Zukunft auch eine kompaktere Limousine mit Coupé-Charakter neue Kunden für VW gewinnen. Die Präsentation des New Midsize Coupé nach China zu verlegen, hat dabei seinen guten Grund.

Vor allem im Reich der Mitte sind kompakte Limousinen sehr beliebt, und immer mehr Menschen legen auch Wert auf ein sportliches Design.

Mit dem New Midsize Coupé zeigt VW nun genau das passende Auto für den chinesischen Markt und hat die Studie auch gleich im Farbton "Dragon Red" lackiert.

Einen besonders sportlichen Touch verleihen der Studie die LED-Scheinwerfer in 3D-Optik und die großen unteren Lufteinlässe mit prägnanter Chromsignatur.

Auch die 20"-Leichtmetallfelgen passen der sportlichen Limousine sehr gut. Eine Serienfertigung ist bei dieser Studie also durchaus realistisch und könnte auch schon einen Vorgeschmack auf die nächste Jetta-Generation geben.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt