Österreich-Informationen zum neuen VW CrossTouran

Markteinführung im April - Vorverkauf seit Jänner

Weitere Infos zum neuen VW CrossTouran ...

Mit dem neuen CrossTouran bringt Volkswagen nun nach dem CrossPolo und dem CrossGolf den dritten Vertreter seiner Cross-Reihe auf den Markt. Damit tragen die Wolfsburger Autobauer dem Trend zu praktischen, sportlichen und lifestyleorientierten Fahrzeugen auch in der Klasse der Kompakt-MPVs Rechnung.

Die Markteinführung des neuen CrossTouran erfolgt in Österreich flächendeckend im April 2007. Der Vorverkauf läuft bereits seit Jänner. Die Einstiegspreise für den CrossTouran im Überblick:

Benziner

1.4 l TSI 140 PS
6-Gang-Schaltgetriebe

ab 28.661,-
1.4 l TSI 140 PS DSG
ab 30.482,-
Diesel

1.9 l TDI D-PF 105 PS
6-Gang-Schaltgetriebe

ab 28.629,-
1.9 l TDI D-PF 105 PS DSG
ab 30.718,-
2.0 l TDI D-PF 140 PS
6-Gang-Schaltgetriebe

ab 30.239,-
2.0 l TDI D-PF 140 PS DSG
ab 32.323,-
2.0 l TDI D-PF 170 PS 6-Gang-Schaltgetriebe
ab 31.732,-
2.0 l TDI D-PF 170 PS DSG
ab 33.844,-

Der Mehrpreis für den neuen CrossTouran, der im Wesentlichen auf der Ausstattungslinie Trendline aufbaut, beträgt beim 105 PS TDI 1.760 Euro und beim 140 PS TSI 1.776 Euro. Dafür verfügt der neue CrossTouran im Vergleich zum Touran Trendline zusätzlich u. a. über Klimaanlage "Climatronic", 3-Speichen-Lederlenkrad in gelochtem Leder, Nebelscheinwerfer, Schlechtwegefahrwerk und 17-Zoll-LM-Räder.

Österreich-Ausstattung: Zusätzlich zur Serienausstattung ab Werk verfügt der neue CrossTouran in Österreich serienmäßig noch über die vollelektronische Klimaanlage "Climatronic" und das Tagfahrlicht.

Mehrausstattungshighlight: Park Assistenzsystem "Park Assist" (inkl. Berganfahrassistent, Multifunktionsanzeige "Plus", Parkassistent "Park Assist" mit ParkPilot) ab 842,40 Euro.

Kommentare