VW zeigt in Genf das Konzept e-Co-Motion

Am Genfer Autosalon wird VW den elektrisch betriebenen Transporter e-Co-Motion vorstellen.

Mit dem e-Co-Motion stellt VW in Genf eine neue Generation von Transportern vor. Bei einer Länge von 455 cm, einer Breite von 190 cm und einer Höhe von 196 cm soll der e-Co-Motion viel Platz auf kleiner Fläche bieten.

Der e-Co-Motion wurde ausschließlich für den E-Antrieb konzipiert und bietet so eine gut nutzbare Ladefläche, die bis zu 4,6 m³ Platz bietet und bis zu 800 kg befördern kann.

Erreicht wird das durch die unterflurige Anordnung von Antrieb, Batterien und Getriebe. Noch ist der praktische Van als Concept-Car gedacht, doch bei gutem Feedback ist eine Serienfertigung nicht ausgeschlossen. VW könnte sich hier sogar verschiedene Aufbauten, passend für jedes Handwerk, vorstellen.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt