VW Freisprecheinrichtung Bluetooth Touch-Adapter

Macht mobiles Telefonieren im Auto zum Vergnügen

Freunde anrufen, Geschäftstermine vereinbaren - wer heute mit dem Auto unterwegs ist, möchte auch "on the road" stets in der Lage sein, mobil zu kommunizieren. Der neue Bluetooth Touch-Adapter von Volkswagen Zubehör bietet hierzu die komfortabelste und sicherste Möglichkeit. Er verbindet das Handy via Bluetooth kabellos mit der VW Freisprecheinrichtung , ermöglicht dank des großen Touchscreen-Displays bequeme Bedienung und fügt sich mit seinem stilvollen Design harmonisch ins Fahrzeug-Interieur ein.

Der Bluetooth Touch-Adapter macht mobiles Telefonieren im Auto zum Vergnügen. Er lässt sich schnell in den Aufnahmehalter der Mobiltelefonvorbereitung einsetzen und steht aufgrund seines hochauflösenden 2,8-Zoll-Touchscreen-Displays und seiner innovativen Funktionen für grenzenlosen Kommunikationskomfort.

Dank der klar und übersichtlich angeordneten Bedienelemente lässt sich der Bluetooth Touch-Adapter über den großen Screen intuitiv bedienen und trägt damit zur Sicherheit im Straßenverkehr bei. Besonderes Highlight: Dank der Bluetooth Technologie lässt sich das Gerät automatisch mit dem Telefonbuch des Mobiltelefons synchronisieren , wodurch das Telefonieren unterwegs noch bequemer wird. Außerdem garantiert es stets optimale Signalübertragung und beste Sprach- und Soundwiedergabe über das VW Audio-System. Die automatische Tag-Nacht-Umschaltung sowie das stilvolle und kompakte Design des in zugleich edlem wie dezentem Schwarz gehaltenen Geräts runden den überzeugenden Auftritt ab.

Der Bluetooth Touch-Adapter lässt sich mit den gängigsten Mobiltelefonen in Fahrzeugen mit Mobiltelefonvorbereitung nutzen und ist bei allen österreichischen VW Betrieben um 229 Euro erhältlich.

Kommentare

Die neuesten VW Meldungen

Die neuesten Meldungen

Markenwelt