VW Freisprecheinrichtung Bluetooth Touch-Adapter

Macht mobiles Telefonieren im Auto zum Vergnügen

Freunde anrufen, Geschäftstermine vereinbaren - wer heute mit dem Auto unterwegs ist, möchte auch "on the road" stets in der Lage sein, mobil zu kommunizieren. Der neue Bluetooth Touch-Adapter von Volkswagen Zubehör bietet hierzu die komfortabelste und sicherste Möglichkeit. Er verbindet das Handy via Bluetooth kabellos mit der VW Freisprecheinrichtung , ermöglicht dank des großen Touchscreen-Displays bequeme Bedienung und fügt sich mit seinem stilvollen Design harmonisch ins Fahrzeug-Interieur ein.

Der Bluetooth Touch-Adapter macht mobiles Telefonieren im Auto zum Vergnügen. Er lässt sich schnell in den Aufnahmehalter der Mobiltelefonvorbereitung einsetzen und steht aufgrund seines hochauflösenden 2,8-Zoll-Touchscreen-Displays und seiner innovativen Funktionen für grenzenlosen Kommunikationskomfort.

Dank der klar und übersichtlich angeordneten Bedienelemente lässt sich der Bluetooth Touch-Adapter über den großen Screen intuitiv bedienen und trägt damit zur Sicherheit im Straßenverkehr bei. Besonderes Highlight: Dank der Bluetooth Technologie lässt sich das Gerät automatisch mit dem Telefonbuch des Mobiltelefons synchronisieren , wodurch das Telefonieren unterwegs noch bequemer wird. Außerdem garantiert es stets optimale Signalübertragung und beste Sprach- und Soundwiedergabe über das VW Audio-System. Die automatische Tag-Nacht-Umschaltung sowie das stilvolle und kompakte Design des in zugleich edlem wie dezentem Schwarz gehaltenen Geräts runden den überzeugenden Auftritt ab.

Der Bluetooth Touch-Adapter lässt sich mit den gängigsten Mobiltelefonen in Fahrzeugen mit Mobiltelefonvorbereitung nutzen und ist bei allen österreichischen VW Betrieben um 229 Euro erhältlich.

Kommentare