Neu: VW Golf GTE, GTD und e-Golf

Ab sofort ist der frisch geliftete VW Golf auch als GTE, GTD und e-Golf bestellbar.

Der frisch geliftete VW Golf zeigt sich optisch leicht überarbeitet und technisch aufgewertet. Ab sofort ist der neue Golf auch als GTE, GTD und e-Golf bestellbar.

Beim e-Golf konnte im Zuge des Facelifts die Reichweite um 50% erhöht werden, es sollen jetzt 300 Kilometer mit einer Batterieladung möglich sein. Die Leistung wurde um 15 kW auf 100 kW (136 PS) erhöht. Damit ist ein Sprint von 0 auf 100 km/h in nur 9,6 Sekunden möglich, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 150 km/h. Erhältlich ist der e-Golf ab 37.990 Euro.

Etwas teurer kommt der Golf GTE, der ab 40.900 Euro zu haben ist. Der Plug-in-Hybrid-Golf kann bis zu 50 Kilometer rein elektrisch zurücklegen.

Einen guten Mix aus Sparsamkeit und Sportlichkeit bietet auch der neue Golf GTD, der auch als Variant erhältlich ist. Der 184 PS starke Dieselmotor ermöglicht einen Sprint von 0 auf 100 km/h in 7,5 Sekunden, bzw. 7,9 Sekunden beim Variant. Der Preis liegt bei 34.890 Euro für den Golf GTD und bei 36.690 Euro beim Golf GTD Variant.