Nur 400 Stück: VW Golf GTI Clubsport S

VW hat jetzt weitere Details zum Golf GTI Clubsport S verraten, der gerade erst einen neuen Rundenrekord am Nürburgring aufgestellt hat.

Anlässlich des 40. Geburtstag des Golf GTI hat VW mit dem auf 400 Exemplare limitierten Golf GTI Clubsport S den bislang stärksten Golf GTI präsentiert. Der stärkste Serien-Golf GTI aller Zeiten wird ausschließlich mit zwei Türen und manueller Schaltung angeboten, damit Gewicht eingespart wird. Die Leistung des TSI-Motors liegt bei 310 PS (228 kW), und bei einem Leergewicht von 1.285 kg ergibt sich ein Leistungsgewicht von nur 4,15 kg/PS.

Der GTI Clubsport S hat damit auch den Rundenrekord für frontgetriebene Serienfahrzeuge am Nürburgring geknackt und mit 7:49:21 eine neue Bestzeit aufgestellt. Als Novum besitzt die Sonderedition daher auch eine eigene Fahrprofilauswahl "Nürburgring-Setting", die alle Systeme auf absolute Sportlichkeit trimmt. Für den Sprint von 0 auf 100 km/h vergehen nur 5,8 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 265 km/h. Im Innenraum weist die Produktionsnummer 001/400 bis 400/400 auf die exklusive Sonderserie hin.

Einen Preis hat VW leider noch nicht verraten, man kann aber davon ausgehen, dass die 400 Exemplare schnell vergriffen sind, egal wie hoch der Preis ist.

Kommentare

Markenwelt