Am Start: VW Golf GTI TCR

Ab sofort kann der stärkste Golf GTI, der GTI TCR, bestellt werden.

Mit dem Golf GTI TCR bringt VW eine nochmals gestärkte Version des GTI auf den Markt. Die Leistung des TSI-Motors liegt nunmehr bei 290 PS (213 kW). Damit schafft der stärkste Golf GTI den Sprint von 0 auf 100 km/h in 5,6 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 250 km/h, kann optional aber noch auf 260 km/h erhöht werden.

Serienmäßig ist ein 7-Gang-DSG-Getriebe an Bord, zudem gibt es noch LED-Scheinwerfer, das Navigationssystem "Discover Media" und kleine optische Änderungen. Dazu zählen ein Frontsplitter, ein Dachkantenspoiler und ein markanter Diffusor am Heck. Zudem wird das TCR-Logo beim Öffnen der Vordertüren auf die Straße projiziert.

Schnäppchen ist der VW Golf GTI TCR natürlich keines, der Listenpreis liegt bei 47.690 Euro.

Kommentare