400 PS-Studie: VW Golf R 400

VW präsentiert auf der Auto China 2014 mit dem Golf R 400 den bislang stärksten Golf als Studie.

Mit dem Golf R 400 gibt Volkswagen in Peking einen Vorgeschmack auf den stärksten Golf aller Zeiten. Auch wenn der Golf R 400 noch als Sportwagen-Studie präsentiert wird, so wird er schon bald auf unseren Straßen zu sehen sein.

Bereits bei der Präsentation des 300 PS starken Golf R hat VW von einer noch stärkeren Version gesprochen, die ab 2015 erhältlich ist. Optisch wirkt der stärkste Golf aller Zeiten noch bulliger als die R-Version und zeigt weitaus ausgeprägtere Spoiler und einen noch grimmigeren Blick. Beim Golf R 400 sind zudem gelbe Zierleisten sein Markenzeichen. Nach Rot beim GTI, Blau beim R kommt nun also ein besonderes Gelb zum Einsatz, für die leichtere Erkennbarkeit.

Auch im extrem sportlich gestalteten Innenraum finden sich gelbe Ziernähte. Noch bessere Sportsitze mit Alcantara-Bezug sollen den Seitenhalt weiter verbessern, und auch auf Luxus muss man dank Klimaautomatik, Mittelarmlehne vorne und Navi nicht verzichten. Zierelemente im Carbon-Look runden die sportliche Innenraumgestaltung weiter ab.

Angetrieben wird der Golf R 400 vom bewährten 2,0 Liter TSI, dessen Leistung bei 400 PS (294 kW) liegt. Damit sprintet der schnellste Golf aller Zeiten in nur 3,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h und macht so auch reinrassigen Sportautos das Leben schwer.

Die Höchstgeschwindigkeit wird elektronisch auf 280 km/h abgeregelt. Damit die Leistung ohne Verluste auf die Straße gebracht wird, verfügt der Golf R 400 über den 4Motion-Allradantrieb.

Mit einem Leergewicht von 1.420 kg verfügt der schnelle Kompaktwagen über ein Leistungsgewicht von 3,55 kg pro PS. Erreicht wird dies unter anderem durch die großzügige Verwendung von Carbon-Elementen, wie etwa den Carbon-Spiegelkappen.

Bei der Schaltung kann man zwischen einem manuellen 6-Gang-Getriebe oder dem 6-Gang-DSG-Getriebe wählen, bei dem auch Schaltwippen am Lenkrad zur Verfügung stehen. Fahrwerk und Federung sind ebenfalls ganz auf Sportlichkeit getrimmt und sollen für perfekte Straßenlage und viel Fahrspaß sorgen.

Kommentare