Golf-Überraschung : Der Rabbit ist wieder da

Golf Extramodell für Einsteiger

Der Golf Rabbit, der Liebling der 80er und 90er Jahre und Inbegriff für ein junges und besonders preisgünstiges Golf-Modell , ist ab sofort wieder als limitiertes Extramodell des neuen Golf ab 15.790,– Euro bestellbar. So wie der Ur-Rabbit ist auch der neue Rabbit ausschließlich als 2-Türer und als Benziner zu haben. Mit dem laufruhigen und versicherungsgünstigen 1.4 l 75 PS Benzinmotor sowie seiner umfangreichen Serienausstattung ist der Golf Rabbit ein perfekter Einsteiger für junge Kunden und Führerscheinneulinge. Der Preisvorteil des Golf Rabbit beträgt EUR 2.567,– (inkl. NoVA und MwSt.).

Der Rabbit baut auf die Golf-Einstiegsversion Trendline auf und verfügt zusätzlich zur kompletten Komfort- und Sicherheitsausstattung serienmäßig über die 16-Zoll-LM-Felgen "Hockenheim" mit 205er-Bereifung, Nebelscheinwerfer sowie über die beiden Rabbit-Farben tornadorot oder schwarz. Zudem stehen noch sechs weitere Metallic-/Perleffekt Lackierungen zur Wahl. Keine Abstriche macht der Rabbit in puncto Komfort : So sind Klimaanlage, CD-Radio, elektrisch verstellbare Außenspiegel und elektrische Fensterheber vorne immer serienmäßig. Keine Kompromisse auch bei der Sicherheit : das Antischleuderprogramm ESP, ABS mit Bremsassistent, 6 Airbags, seitenwindstabilisierende Servotronic und crashaktive Kopfstützen sind serienmäßig dabei.

Für alle Führerscheinneulinge, die sich für den jungen und preisgünstigen Rabbit entscheiden, hält Volkswagen in Österreich ein weiteres "Goody" bereit. Sie bekommen das im Rahmen der Mehrphasenausbildung gesetzlich vorgeschriebene Fahrsicherheitstraining im Wert von EUR 119,– in einem ÖAMTC-Fahrsicherheitszentrum geschenkt .

Der von Porsche Austria Anfang der 80er Jahre kreierte Rabbit hat damals entscheidend zum Golf-Erfolg in Österreich beigetragen. So wurden alleine in den 90er Jahren mehr als 79.000 Rabbit verkauft und im Jahr 1997 hat das preisgünstige Modell sogar 75 Prozent zum gesamten österreichischen Golf-Volumen beigetragen. Über die Jahre ist der Golf mit dem galoppierenden Hasen hierzulande zum Markenbegriff und zum Botschafter für alle österreichischen Golf-Sondermodelle geworden.

Den VW Golf Rabbit gibt es jetzt auch 4-türig...

Kommentare

Weitere VW Meldungen

Markenwelt