Genfer Autosalon: VW Multivan Alltrack

Am Genfer Autosalon zeigt VW mit dem Multivan Alltrack auch eine ganz besondere Version seines großen Vans.

Volkswagen zeigt in Genf mit dem Multivan Alltrack seinen beliebten Großraumvan im Offroad-Look. Zu erkennen ist das besondere Modell an den grauen Anbauteilen rundum.

Auch die etwas höher gelegte Karosserie, die 19"-Felgen und eine leicht geänderte Frontoptik unterscheiden den Multivan Alltrack von den anderen Multivan-Modellen.

Dank dem 4Motion-Allradantrieb kommt der Van auch abseits der Straßen gut voran, für gute Fahrleistungen sorgt der 2,0 TDI mit 180 PS (132 kW) Leistung.

Sehr luxuriös ist der Innenraum gestaltet, der auch einige Zutaten vom neuen Golf übernommen hat, wie etwa den 8"-Touchscreen mit Navigationssystem. Ein Dynaudio Surround-Soundpaket soll zudem den Multivan Alltrack zum Konzertsaal verwandeln.

Über eine Serienfertigung ist jedoch noch nicht entschieden worden. Sollte die Resonanz in Genf gut sein, dürfte einer schnellen Umsetzung aber nichts im Wege stehen. Optisch wirkt der Multivan Alltrack auf jeden Fall schon so wie für den Händler-Showroom gemacht.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt