VW Sondermodell : Multivan Family

Premiere am 1. April

Wie der Name bereits verrät, erweitert Volkswagen Nutzfahrzeuge mit dem Multivan Family sein Großraumlimousinenangebot um ein Sondermodell , das sich vorrangig an Familien und freizeitaktive Kunden richtet. Der neue Multivan Family, der sich in punkto Ausstattung an der Ausstattungslinie Comfortline anlehnt, schlägt als attraktives und preisgünstiges Sondermodell die Brücke zwischen dem Einsteiger Multivan Startline und dem Multivan Comfortline. Der Einstieg in die Welt des neuen Multivan Family beginnt mit dem 2.0 l 85 kW / 116 PS Benziner ab 39.508 Euro , der kleinste Diesel, der 75 kW / 102 PS starke 1.9 l TDI mit serienmäßigem Dieselpartikelfilter ist ab 39.990 Euro bestellbar.

Komfort und Sicherheit werden auch beim neuen Sondermodell Multivan Family groß geschrieben. Im Inneren überzeugt der serienmäßig als Fünfsitzer angebotene "Family" mit einer klassenadäquaten Komfortausstattung , die u. a. Klimaanlage , Multifunktionsanzeige , elektrische Fensterheber , elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegel , Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, kleines Lederpaket (Lederlenkrad, Schalthebel und Handbremshebelgriff in Leder) und die zu einer Liegefläche klappbare 3er-Sitzbank umfasst. Und mit ESP inkl. Bremsassistent , ABS , ASR und MSR , Front-, Seiten- und Kopfairbags für Fahrer und Beifahrer sowie Tagfahrlicht sind alle wichtigen Sicherheitsfeatures mit an Bord.

Mit seinen cleveren Mehrausstattungsoptionen lässt sich der neue Multivan Family an nahezu alle individuellen Bedürfnisse anpassen. So ist z. B. ein Gute-Nacht-Paket mit Vorhängen zur Abdunkelung, Stauschubladen unter der 3er-Sitzbank, einem Überzug für die Sitzbank und einem Multiflexboard inkl. Polsterauflage bestellbar, das den "Family" im Handumdrehen in ein fahrendes Motel verwandelt. Weiters interessant: die abgedunkelten Fenster ab der B-Säule , der Fahrradinnenträger für zwei Fahrräder und die Dachträgersystem-Halterung mit acht Befestigungspunkten.

Umfangreich präsentiert sich auch das Motorenangebot des neuen Sondermodells : Zur Wahl stehen ein 2.0 l Benziner mit 85 kW / 116 PS sowie drei TDI mit serienmäßigem Dieselpartikelfilter. Der Dieseleinstieg beginnt mit dem 1.9 l Vierzylinder-TDI mit 75 kW / 102 PS. Für alle, die auf mehr Leistung nicht verzichten wollen, stehen noch zwei Fünfzylinder mit 96 kW / 131 PS bzw. 128 kW / 174 PS zur Auswahl. Die beiden 2,5-Liter-TDI können wahlweise auch mit der komfortablen Tiptronic oder dem Allradantrieb 4MOTION ausgestattet werden.

Der neue Multivan Family ist nicht nur für Familien oder freizeitaktive Kunden eine interessante Alternative, sondern auch für Unternehmer , da von den gesamten Anschaffungskostenals auch von den laufenden Kosten die Vorsteuer abgezogen werden kann. Die Angemessenheitsprüfung kommt ebenso nicht zur Anwendung, wodurch die vollen Beträge als betrieblicher Aufwand geltend gemacht werden können. Darüber hinaus gilt auch noch eine mögliche Abschreibedauer von fünf Jahren .

Die Preise für den neuen Multivan Family im Überblick


Listenpreis
netto
Listenpreis
brutto

Benziner



Multivan Family 2.0 l 116 PS 5-Gang € 28.629 € 39.508
Diesel

Multivan Family 1.9 l TDI 102 PS 5-Gang € 30.022 € 39.990
Multivan Family 2.5 l TDI 131 PS 6-Gang € 31.277 € 42.052
Multivan Family 2.5 l TDI 131 PS Tiptronic € 33.367 € 45.686
Multivan Family 2.5 l TDI 4MOTION 131 PS 6-Gang € 33.653 € 45.677
Multivan Family 2.5 l TDI 174 PS 6-Gang € 33.676 € 45.305
Multivan Family 2.5 l TDI 174 PS Tiptronic € 35.767 € 48.998
Multivan Family 2.5 l TDI 4MOTION 174 PS 6-Gang € 36.053 € 48.960

Kommentare