Neue Motorvarianten für VW Multivan, Transporter & Co

Ab sofort bietet VW für Multivan, Transporter, Caravelle und California neue Motorvarianten an.

So gibt es jetzt den 140 PS (103 kW) starkten TDI auch mit BlueMotion Technology, womit die energiesparende Technologie nun schon für drei Modelle der T-Baureihe erhältlich ist.

Die BlueMotion Technology kann beim 140 PS Diesel neben dem Fronttriebler mit manuellem Schaltgetriebe auch für die Version mit DSG und das 4Motion-Modell geordert werden. In allen drei angebotenen Versionen beträgt die Verbrauchseinsparung 0,5 Liter pro 100 Kilometer.

Im günstigsten Fall benötigt der Transporter dann nur 6,9 Liter Diesel pro 100 Kilometer, die Allradversion 4Motion kommt auf 7,5 Liter pro 100 Kilometer.

In Verbindung mit dem DSG-Getriebe verfügt der TDI mit BlueMotion Technology auch über eine Freilauffunktion. Nimmt der Fahrer den Fuß vom Gaspedal, wird der Motor selbsttätig entkoppelt und im Leerlauf gehalten, wodurch der Verbrauch weiter gesenkt werden kann.

Als zweite Neuheit gibt es für die T-Baureihe jetzt auch den 2,0 TSI-Motor mit 150 PS (110 kW), der sein maximales Drehmoment von 280 Nm zwischen 1.500 und 3.750 U/Min liefert. Der so motorisierte Transporter beschleunigt in 11,0 Sekunden von 0 auf Tempo 100 km/h und ist bis zu 180 km/h schnell. Der Verbrauch liegt im Schnitt bei 9,5 Liter pro 100 Kilometer.

Die Preise für den 140 PS TDI mit BlueMotion beginnen beim Transporter bei 26.156,67 Euro (netto), der Startpreis für den Multivan liegt bei 39.550 Euro inkl. Steuern. Der Transporter mit dem TSI-Motor ist ab 24.357,50 Euro netto zu haben.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt