Der neue VW Multivan United - Sondermodell

Sportlich-elegante Großraumlimousine ab sofort ab 48.653 Euro bestellbar

Komfortabel und mit zahlreichen Hightech-Features an Bord reisen die bis zu sieben Insassen. Ein "Sechsaugen-Instrument" informiert den Fahrer neben Geschwindigkeit, Drehzahl, Tankfüllstand und Wassertemperatur zusätzlich noch über die Motoröltemperatur und die Batteriespannung. Die in Serie verbaute vollelektronische 3-Zonen-Klimaanlage "Climatronic" und die Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer sorgen zu jeder Jahreszeit für passende Temperaturen im Innenraum. Und das Radio Delta mit CD-Player , iPod-Anschluss im Handschuhfach und acht Lautsprechern dient bei täglichen Fahrten zur Unterhaltung und Information. Praktisch auch die Multifunktionsanzeige und die Einparkhilfe vorne und hinten mit akustischer Warnung.

Volkswagen erweitert mit dem Multivan United sein Großraumlimousinen-Angebot um ein Sondermodell , das - wie der Name "United" schon verrät - Sportlichkeit, Eleganz und Komfort in sich vereint. Bereits die Außenoptik mit den 17-Zoll-LM-Rädern "Thunder" , den Nebelscheinwerfern, der Privacy-Verglasung und den eingefärbten Rücklichtern zeigt die sportlichen Ambitionen des neuen Sondermodells. Diese werden mit der Tieferlegung des im Multivan United serienmäßig verbauten Sportfahrwerks und den United-Schriftzügen auf Motorhaube und Seitenteil zusätzlich unterstrichen.

Im Innenraum setzt sich mit den Sitzbezügen im Design Stoff Surprise mit dem eingearbeiteten United-Logo, den farbig eingefassten Fußmatten und den alufarbenen Dekoreinlagen die sportlich-moderne Anmutung weiter fort. So sind Lenkrad , Schaltknauf und Handbremshebel mit Leder bezogen und die Trittstufenbeleuchtung führt den United-Schriftzug.

Das Sondermodell Multivan United verfügt mit ESP inkl. Bremsassistent, ABS , ASR , MSR und EDS auch über die Multivan-typischen aktiven Sicherheitsfeatures. Im Fahrerraum sorgen Front-, Kopf und Seitenairbags für zusätzlichen Schutz von Fahrer und Beifahrer.

Umfangreich präsentiert sich auch das zur Wahl stehende Motorenangebot , welches vier TDI und einen Benziner umfasst. Den Einstieg markiert dabei der "kleine" 1.9 l Vierzylinder TDI mit 75 kW / 102 PS, während die beiden 2,5-l-Fünfzylinder-TDI mit 96 KW / 131 PS bzw. 128 kW / 174 PS (wahlweise auch mit tiptronic oder 4MOTION) höhere Leistungsansprüche abdecken. Alle drei zur Wahl stehenden TDI verfügen über einen serienmäßigen Dieselpartikelfilter. Der 173 kW / 235 PS starke 3.2 l V6 Benziner mit tiptronic rundet das Motorenangebot leistungsmäßig nach oben hin ab. Der Sechszylinder-Benziner kann zudem mit dem Allradantrieb 4MOTION oder 6-Gang-Schaltgetriebe kombiniert werden.

Die Möglichkeit des Vorsteuerabzugs macht den neuen Multivan United auch für Unternehmer interessant. Von den gesamten Anschaffungskosten und den laufenden Kosten kann die Vorsteuer abgezogen werden. Die Angemessenheitsprüfung kommt nicht zur Anwendung, wodurch die vollen Beträge als betrieblicher Aufwand geltend gemacht werden können. Darüber hinaus gilt noch eine mögliche Abschreibedauer von fünf Jahren .

Der neue Multivan United kann ab sofort mit dem 1.9 l TDI mit 75 kW / 102 PS mit serienmäßigem Dieselpartikelfilter ab netto 35.575 Euro bzw. brutto 48.653 Euro bestellt werden.

Die Preise für den neuen Multivan United im Überblick

Benzin Netto Brutto
3.2 l 235 PS tiptronic 42.172 Euro 62.153 Euro
3.2 l 4MOTION 235 PS 6-Gang 42.462 Euro 62.947 Euro
Diesel

1.9 l TDI DPF 102 PS 5-Gang 35.575 Euro 48.653 Euro
2.5 l TDI DPF 131 PS 6-Gang 36.832 Euro 51.114 Euro
2.5 l TDI DPF 131 PS tiptronic 38.949 Euro 55.879 Euro
2.5 l TDI 4MOTION DPF 131 PS 6-Gang 39.238 Euro 55.478 Euro
2.5 l TDI DPF 174 PS 6-Gang 39.262 Euro 54.469 Euro
2.5 l TDI DPF 174 PS tiptronic 41.377 Euro 59.410 Euro
2.5 l TDI DPF 174 PS 6-Gang 41.668 Euro 58.892 Euro

Kommentare