Alle Jahre wieder: VW zeigt SEDRIC Vision

Auch dieses Jahr hat VW in Genf den SEDRIC gezeigt, diesmal als Vision eines selbstfahrenden Schulbusses.

Vor einem Jahr hat VW in Genf mit dem SEDRIC (SElf DRIving Car) das Concept Car erstmals vorgestellt, dieses Jahr haben die Wolfsburger den SEDRIC im Schulbus-Look nach Genf geschickt. Mit der neuen Version möchte VW weitere Einsatzmöglichkeiten des autonom fahrenden Fahrzeugs zeigen. Der rein elektrisch betrieben SEDRIC soll dabei vor allem im urbanen Gebiet umweltschonend unterwegs sein.

Leider ist der SEDRIC aber noch immer reine Zukunftsmusik, bis auf die Lackierung und modernere OLED-Bildschirme im Innenraum hat sich seit dem letzten Jahr nicht viel getan. Bleibt abzuwarten, ob der SEDRIC im Rahmen der "TOGETHER - Strategie 2025" des VW-Konzerns wirklich bis zum Jahr 2025 auf unseren Straßen rollen wird.

Kommentare