VW baut neues SUV-Modell

Das als Cross Blue vorgestellte Midsize-SUV Concept soll in Serie gehen und im VW Werk in Chattanooga produziert werden.

Mit dem Midsize-SUV erweitert VW seine SUV-Modellpalette um ein zwischen Tiguan und Touareg gelegenes Modell. Die neue Modellreihe soll dabei im US-Werk in Chattanooga produziert werden. VW erwartet sich von dieser Baureihe vor allem in Nordamerika einen großen Erfolg. Ab Ende 2016 wird der SUV neben dem US-Passat im Werk in Chattanooga gebaut.

Insgesamt sollen in das Projekt rund 900 Millionen Dollar investiert werden, und der Standort erhält rund 2.000 zusätzliche Arbeitsplätze. An die bestehenden Produktionsflächen werden rund 50.000 Quadratmeter angebaut, um beide Modellreihen in Chattanooga in ausreichender Stückzahl produzieren zu können.

Kommentare

Markenwelt