Premiere: Der neue VW Scirocco GTS

VW hat in Shanghai mit dem Scirocco GTS eine weitere Version seines Coupés vorgestellt.

Mit dem Scirocco GTS hat VW in Shanghai eine besonders sportliche Version des Coupés vorgestellt. Schon 1982 kam erstmals ein Scirocco GTS auf den Markt, und das neue Modell soll den Spirit des Ur-Modells in das Jahr 2015 transferieren.

Im Vergleich zu den anderen Modellen zeigt sich der GTS auch noch sportlicher und bekommt auf Wunsch auch ein eigenes GTS-Dekor. Serienmäßig sind 18"-Alufelgen, ein exklusives GTS-Interieur inkl. roten Nähten und legendärem Golfball-Schaltknauf, sowie ein Infotainmentsystem der neuesten Generation an Bord.

Angetrieben wird der Scirocco GTS von einem 220 PS (162 kW) starken TSI-Motor, der das Coupé in 6,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h befördert und bis zu 246 km/h schnell macht. Einen Preis und einen genauen Startzeitpunkt des Scirocco GTS hat VW leider noch nicht verraten.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt