Neuer VW T-Cross ab sofort erhältlich

Ab sofort kann man den kleinsten VW-SUV, den T-Cross, bestellen. Zum Start stehen zwei Benziner zur Wahl.

Mit dem T-Cross steigt VW jetzt auch ins kleinste SUV-Segment ein und möchte Seat Arona, Kia Stonic und Co. Konkurrenz machen. Der T-Cross verfügt dabei über ein sehr modernes und eigenständiges Design, zudem gibt es auf Wunsch auch ein digitales Cockpit, Keyless Access oder einen adaptiven Tempomat.

Zum Start gibt es den VW T-Cross nur mit einem 1,0 Liter-TSI 3-Zylinder-Benzinmotor, der in den Leistungsstufen mit 95 PS (70 kW) oder 115 PS (85 kW) erhältlich ist. Der Basispreis für den 95 PS starken Benziner beginnt bei 18.690 Euro.

Kommentare