Weltpremiere: Der neue VW Touran

Der neue VW Touran wird am Genfer Autosalon seine Weltpremiere feiern. Erste Infos und Fotos gibt es schon jetzt.

Mit dem neuen Touran zeigt VW am Genfer Autosalon 2015 seinen ersten Van auf Basis des neuen "Modularen Querbaukastens" (MQB). Das Design des neuen Touran ist sehr dynamisch ausgefallen und wirkt wie eine größere Ausgabe des Golf Sportsvan. Gleich zum Start wird es auch ein R-Line Exterieur-Paket geben, das dem Touran noch mehr Dynamik verleiht. Neu sind auch die auf Wunsch erhältlichen Voll-LED-Scheinwerfer, die das Xenon-Licht ersetzen. Auch die Heckleuchten sind zudem in LED-Optik ausgeführt.

Im Vergleich zum Vorgänger ist der neue Touran um 130 mm gewachsen, der Radstand ist dabei um 113 mm vergrößert worden. Damit bietet der 452,7 cm lange Van nun so viel Platz wie kein anderer in seiner Klasse. Man kann entweder bis zu sieben Personen transportieren, oder sich über einen Laderaum von 1.857 Liter freuen. Der Touran besitzt auch eine Fold-Flat-Sitzanlage, d.h. alle Sitze lassen sich mit nur wenigen Handgriffen so umklappen, dass ein ganz ebener Ladeboden entsteht.

Der neu gestaltete Innenraum kann mit einem hohen Maß an Komfort überzeugen und bietet auch die neueste Generation an Infotainmentsystemen mit 5" bis 8" großem Touchscreen. Für guten Sound sorgt zudem ein Dynaudio-Soundsystem.

Bei der Motorisierung wird man zum Start zwischen drei Benzinern und drei Dieseln wählen können. Die TSI-Motoren sind in den Leistungsstufen mit 110 PS (81 kW), 150 PS (110 kW) und 180 PS (132 kW) erhältlich, die TDI-Aggregate mit 110 PS (81 kW), 150 PS (110 kW) und 190 PS (140 kW).

Sparmeister ist dabei der 1,6 TDI mit 110 PS, der sich in Kombination mit dem 7-Gang-DSG-Getreibe mit 4,1 Liter pro 100 Kilometer begnügen soll.

Bei den Assistenzsystemen kann der Touran mit adaptivem Tempomat inkl. Stauassistent, Front Assist inkl. City-Notbremsfunktion, einem automatischen Ein- und Ausparkassistenten, dem Trailer Assist, der Multikollisionsbremse und vielem mehr aufwarten.

Der neue Touran ist zudem in den Ausstattungslinien Trendline, Comfortline und Highline erhältlich. Interessenten müssen sich jedoch noch etwas in Geduld üben, der Marktstart ist erst für Ende September bzw. Anfang Oktober 2015 geplant.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt