VW Touran Cool und 4Friends - Sondermodelle

Ab sofort bietet Volkswagen zwei Sondermodelle des Touran an, den Touran Cool und den Touran 4Friends.

Mit dem Touran Cool bietet VW ein neues Einstiegsmodell in die Welt des praktischen Familienvans. Ab 22.990 Euro bekommt man den Touran Cool mit dem 1,2 TSI und einer Leistung von 105 PS.

An Bord sind dann schon eine Klimaanlage, das Radio RCD 210, eine Multifunktionsanzeige, eine Geschwindigkeitsregelanlage, ESP, ABS und der Berganfahrassistent. Neben dem Basis-Benzinmotor gibt es für den Touran Cool auch noch den 1,6 TDI mit 90 PS bzw. 105 PS.

Noch mehr Luxus bietet der Touran 4Friends, der zu den Annehmlichkeiten des Touran Cool noch mit Komfortsitzen vorne, Lederlenkrad, einer Mittelarmlehne vorne, automatischer Fahrlichtschaltung inkl. Tagfahrlicht, 16"-Alufelgen, Nebelschweinwerfern und einer Dachreling ausgestattet ist.

Für den Touran 4Friends kann man auch aus einer breiten Palette von Motorisierungen wählen. Es stehen die zwei TSI mit 105 PS oder 140 PS, die zwei TDI mit 105 PS oder 140 PS sowie ein 150 PS TSI EcoFuel zur Wahl. Optional kann man statt dem manuellen 6-Gang-Getriebe auch ein DSG-Getriebe bestellen.

Preislich startet der familienfreundliche Touran 4Friends bei 24.690 Euro.

Kommentare

Markenwelt