1.500 Euro VW Umweltprämie auf Eintauschwagen

Beim Kauf eines neuen VW Modells gibt es ab sofort eine Umweltprämie in Höhe von 1.500 Euro für den Eintausch des Gebrauchtfahrzeuges.

Damit setzt die österreichische VW Vertriebs- organisation ein Zeichen, um den Umstieg auf moderne und verbrauchssparende Fahrzeuge zu erleichtern. Diese VW Umweltprämie gilt für alle beim Neuwagenkauf eingetauschten Gebrauchtwagen - egal welcher Marke und wie viele Kilometer. Sie müssen nur älter als zwei Jahre sein.

"Mobilität ist für viele Menschen ein Grundbedürfnis und eine berufliche Notwendigkeit. Gerade aufgrund der jüngsten Entwicklungen bei den Treibstoffpreisen gibt es Bedarf an sparsamen, verbrauchsoptimierten Fahrzeugen. Als führender Automobilanbieter in Österreich kann die Marke Volkswagen einen entscheidenden Beitrag leisten, den Fahrzeugbestand in Österreich zu verjüngen und damit umweltfreundlicher zu machen", sagt Mag. Wilfried Weitgasser, der für Marketing und Vertrieb zuständige Porsche Austria Geschäftsführer. "Schon heute ist es dank sparsamer BlueMotion-Technologie und laufender Optimierung bei allen VW Modellen gelungen, den Flottenverbrauch auf 139g/km CO2 zu senken und damit eine hervorragende Position in Österreich einzunehmen. Unser Ehrgeiz ist es, den Verbrauch über die gesamte VW Angebotspalette, also vom Kleinwagen bis zum großen VW Transporter, noch weiter abzusenken. Die Umweltprämie ist ein wichtiger Teil dieser Bemühungen."

Die VW Umweltprämie in Höhe von 1.500 Euro gilt solange der Vorrat reicht für die komplette Modellpalette von VW Pkw und VW Nutzfahrzeuge. Einzige Voraussetzung: Das Tauschfahrzeug muss mindestens zwei Jahre alt und zumindest für sechs Monate auf den Kunden angemeldet sein. Die Neuzulassung muss bis 31.12.2011 erfolgen.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt