VW zeigt Serienversion des e-up!

Der neue VW e-up! wird seine Messepremiere im Herbst 2013 auf der IAA feiern. Schon jetzt hat VW erste Fotos präsentiert.

Als wendiger Stadtflitzer wird der e-up! der erste vollektrische Serien-VW mit Elektroantrieb sein und mit einer Reichweite von 150 Kilometern aufwarten können.

Für sein Einsatzgebiet in urbanen Gegenden sollte dies mehr als ausreichend sein, um die täglichen Wege zurücklegen zu können. Der Elektromotor im e-up! hat eine Dauerleistung von 55 PS (40 kW) und kann kurzfristig sogar 82 PS (60 kW) mobilisieren.

Das maximale Drehmoment von 210 Nm steht schon ab der ersten Umdrehung zur Verfügung und verhilft dem kleinen Elektroauto so auf den ersten Metern zu einem dynamischen Antritt.

Der Sprint von 0 auf 100 km/h wird in 14 Sekunden erledigt, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 135 km/h. Die im Unterboden integrierte Lithium-Ionen-Batterie hat eine Speicherkapazität von 18,7 kWh und ermöglicht die 150 Kilometer Reichweite.

Preise und ein genauer Starttermin werden dann wohl auf der IAA verraten.

Kommentare