VW up! - Facelift und neuer Motor

Der VW up! wurde für das neue Modelljahr aufgefrischt und um eine neue Topmotorisierung erweitert. Bestellungen werden schon entgegen genommen.

VW hat dem up! ein kleines, aber feines Facelift spendiert und den City-Flitzer optisch ordentlich aufgepeppt. Zu erkennen ist er an der geänderten Frontschürze, neuem Heck-Diffusor, Außenspiegeln mit integrierten Blinkleuchten und noch einigen kleineren Details. Zu den bekannten Motorisierungen mit 60 PS oder 75 PS gesellt sich jetzt auch ein neuer 1,0 Liter TSI mit 90 PS (66 kW) hinzu, der nun der stärkste Motor für den up! ist. Auch der rein elektrisch betriebene e-up! und der eco-up! mit Erdgasantrieb bleiben erhalten.

Für den Innenraum hat VW dem frisch überarbeiteten up! auf Wunsch die Smartphone-Integration "maps + more dock", neue Sitz-Designs, eine automatische Klimaanlage und ein Multifunktions-Lederlenkrad spendiert. Als günstigstes Modell startet der neue up! ab 9.990 Euro.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt