Die Highlights der Vienna Auto Show 2018 - Teil 3

Der dritte und letzte Teil unseres Rundgangs auf der Vienna Auto Show zeigt etliche weitere Highlights.

Wie jedes Jahr präsentiert auch der VW-Konzern einige Neuheiten auf der Vienna Auto Show. Erstmals ist dabei der Seat Leon Cupra R zu bewundern, der neben verschiedenen Editions-Modellen des Arona im Mittelpunkt des Seat-Standes steht. Bei Audi ringen der neue A8 und der A7 Sportback um die Gunst der Kunden, bei VW dreht sich alles um den neuen T-Roc. Skoda zeigt dafür sehr prominent den Yeti-Nachfolger Karoq.

Mit dem neuen Bentley Continental GT feiert aber auch ein neues Luxusauto seine Österreich-Premiere auf der Vienna Auto Show. Gleich zwei Neuheiten kann man am Subaru-Stand bewundern, wo der neue Impreza und der neue XV zu sehen sind.

Teil 1 und Teil 2 der Neuheiten auf der Vienna Auto Show 2018 finden Sie hier.

Kommentare