Volvo kooperiert mit Amazon: Lieferung in den Kofferraum

Im Rahmen einer Kooperation zwischen Volvo und Amazon können sich Kunden jetzt Pakete direkt ins Auto liefern lassen.

Volvo Fahrer in den USA können sich ihre Amazon-Pakete ab sofort direkt ins Auto liefern lassen, sofern sie in einer der 37 US-Städte wohnen, wo dieses Service zum Start angeboten wird.

Für die Lieferung ins Auto benötigt der Kunde nur die Amazon Key App, die er mit seinem Amazon-Account und dem Zugang bei Volvo on Call verbindet.

Nach erfolgreicher Einrichtung und Festlegung eines Zustellorts können die Kunden auf Amazon.com einkaufen und als Lieferoption "ins Fahrzeug" auswählen.

Vor der Zustellung werden die Kunden per Amazon Key App und Volvo on Call App benachrichtigt, damit am Zustelltag das Fahrzeug im Bereich der Lieferadresse parkt. Der Paketzusteller kann dann via App den Kofferraum öffnen und das Paket hinterlegen.

Ob man sich über diese Entwicklung freuen soll, bleibt wohl jedem selbst überlassen.

Kommentare