Volvo: 25 Jahre integrierter Kindersitz

Vor 25 Jahren startete Volvo als erster Hersteller mit einem integrierten Kindersitz im Auto.

Die Entwicklung für einen in einem Auto integrierten Kindersitz hat Volvo bereits im Jahr 1978 begonnen, bis zur Serienfertigung hat es dann aber noch etwas gedauert. Im Jahr 1990 hat Volvo schließlich im Volvo 850 als erster Hersteller einen integrierten Kindersitz verbaut und so die Sicherheit für Kinder verbessert.

Einen weiteren Innovationsschub hat der integrierte Kindersitz im Jahr 2007 bekommen. Da hat Volvo wieder als erster Hersteller einen zweifach höheneinstellbaren integrierten Kindersitz auf den Markt gebracht. Dadurch kann der Kindersitz über einen noch längeren Zeitraum im Einsatz bleiben und bietet auch noch mehr Komfort und Sicherheit.

Kommentare

Markenwelt