Facelift: Volvo frischt S90 und V90 auf

Für das neue Modelljahr spendiert Volvo dem S90, dem V90 und dem V90 Cross Country ein Facelift und kleine technische Änderungen.

Auch wenn die 90er-Baureihe von Volvo noch frisch wie am ersten Tag wirkt, geht die Baureihe schon in den zweiten Lebenszyklus über.

Für das neue Modelljahr hat Volvo daher S90, V90 und V90 Cross Country optisch aufgefrischt und technisch verfeinert. Zu erkennen ist der neue Jahrgang vor allem an der geänderten Frontschürze und am neuen Lichtdesign der LED-Rückleuchten.

Eine induktive Lademöglichkeit für Smartphones, USB-C-Ladeanschlüsse und ein verbessertes Bowers & Wilkins Audiosystem sind ebenfalls Neuheiten des Modelljahrgangs.

Neue Farben und Felgen runden die Änderungen weiter ab. Bei der Motorisierung stehen nun auch für die 90er-Baureihe Mild-Hybrid-Benziner zur Verfügung.

Künftig wird also jede Volvo-Baureihe auch mit Mild-Hybrid-Technologie erhältlich sein, auch die 60er-Baureihe und der XC40 werden mit diesen Motoren ausgerüstet.