Volvo Schatzsuche : 50.000 Dollar und C30 gesucht

Zum Start des neuen "Fluch der Karibik"-Kinofilm

Die Kooperation zwischen Volvo und dem Disney-Konzern zum Film "Pirates of the Caribbean" wird auch beim dritten Teil namens "Am Ende der Welt" fortgesetzt, der in Österreich am 24. Mai anläuft.

Diesmal wurde irgendwo - "Am Ende der Welt" - die Schatztruhe mit $ 50.000 in Gold und dem Schlüssel zu einem neuen Volvo C30 im Meer versenkt. Unter www.volvocars.at/schatzsuche kann ab sofort mit der virtuellen Schatzsuche begonnen werden, die bis 29. Mai andauert.

Dazwischen liegen 21 herausfordernde Online-Aufgaben und danach das Finale am 2. Juni, bei dem der Österreich-Sieger gegen die Erstplatzierten aus 22 teilnehmenden Ländern um den Gesamtsieg kämpft, für Gold und C30 Schlüssel aus der Schatztruhe!

Kommentare

Weitere Volvo Meldungen

Markenwelt