Der neue Volvo XC70 : Ab Ende 2007 in Österreich

Dritte Generation des erfolgreichen Crossover-Konzepts

Als Volvo 1996 das erste XC-Modell V70 Cross Country auf den Markt brachte, begründete es ein völlig neues Marktsegment. In den weiteren Jahren wurde es zu einer wichtigen Säule innerhalb der Volvo Modellpalette. Auf dem Automobilsalon in Genf feierte die nunmehr dritte Generation ihre Weltpremiere. Im Design dynamisch, wartet der neue Volvo XC70 mit erhöhtem Komfort und gesteigerter Fahrdynamik auf.

Beim Debüt vor mehr als zehn Jahren rechnete Volvo Cars mit einem Verkauf von 15.000 Exemplaren. Daraus wurden 17.500 Stück, nachdem vor allem in den USA deutlich wurde, dass der Volvo V70 XC - so die damalige Namensgebung - den Komfort eines Premium-Fünftürers mit höherer Bodenfreiheit, Allradantrieb und entsprechender Optik kombiniert. Der Begriff " Crossover " war geboren. Seither hat sich der inzwischen XC70 genannte Volvo seine Individualität bewahrt. Die aktuelle Generation errreichte nicht zuletzt aus diesem Grund Verkaufszahlen von bis zu 40.000 Einheiten pro Jahr.

"Der neue Volvo XC70 behielt seinen robusten und leistungsfähigen Auftritt. Gleichzeitig wurde der Fahrkomfort erhöht und der Laderaum vergrößert . Außerdem haben unsere Designer dem neuen Volvo XC70 ein eleganteres und luxuriöseres Äußeres verliehen", sagt Fredrik Arp, President and CEO der Volvo Car Corporation.

Der neue Volvo XC70 fühlt sich nicht nur im urbanen Umfeld wohl, sondern auch abseits befestigter Straßen. Mit optimiertem Komfort, luxuriösem Interieur, funktionellen Ladefunktionen, kraftvollen Motoren und Allradantrieb, ist er ein idealer Begleiter für viele Freizeitaktivitäten . Zahlreiche Lifestyle-Fahrzeuge beeindrucken vor allem durch ihren optischen Auftritt. Der XC70 hingegen wird von Kunden gewählt, die das volle Repertoire des Multitalents ausschöpfen wollen.

"Der Volvo XC70 zeichnet sich auch durch sein Fahrverhalten auf unbefestigtem Untergrund aus. Vor einigen Jahren haben wir Testfahrten auf den schlechtesten Straßen Mexikos und in der Baja California durchgeführt. Selbst Kenner der Materie waren beeindruckt von den Fähigkeiten des Volvo XC70", fährt Fredrik Arp fort.

Erstmals wird der neue Volvo XC70 auch mit einem 3,2 Liter Sechszylinder-Benzinmotor angeboten, der 175 kW / 238 PS leistet. Der erfolgreiche 2,4 Liter Fünfzylinder Common-Rail-Turbodiesel im D5 leistet 136 kW / 185 PS und ist die zweite Motorvariante des XC70. Der elektronisch gesteuerte Allradantrieb kann mit dem aktiven Four-C Fahrwerk ergänzt werden. Dabei stehen drei Fahrwerkseinstellungen zur Auswahl. Das komfortable Fahrerlebnis wird durch zahlreiche Ausstattungsmerkmale komplettiert. Die Bandbreite reicht dabei von der Bergabfahrhilfe Hill Descent Control bis hin zu belüfteten Sitzen . Zweistufig höhenverstellbare Kindersitze im Fond erhöhen zusammen mit dem um 60 mm nach unten verlängerten SIPS Kopf-/Schulterairbag die Sicherheit beim Seitenaufprall.

In Österreich kommt der neue Volvo XC70 Ende 2007 auf den Markt. Zudem plant Volvo die Einführung des neuen Modells auch in China. "Auf dem schnell wachsenden chinesischen Markt ist das Interesse an Fahrzeugen mit Allradantrieb und erhöhter Bodenfreiheit sehr groß. Der Volvo XC90 ist bereits außerordentlich erfolgreich und auch der neue Volvo XC70 wird bei unseren Expansionsplänen in China eine wichtige Rolle spielen", sagt Fredrik Arp.

Kommentare

Weitere Volvo Meldungen

Markenwelt