Allrad-Autos des Jahres 2005

Die Leser von AUTO BILD ALLES ALLRAD haben gewählt

Im Rahmen der Leipziger Messe Auto Mobil International (AMI) wurden am 31. März 2005 zum vierten Mal die Trophäen 'Allrad-Auto des Jahres' von der Zeitschrift AUTO BILD ALLES ALLRAD verliehen. Mehr als 34.000 Leser des monatlichen Schwesterblatts von AUTO BILD haben ihre Favoriten in neun Kategorien gewählt.

Den Titel 'Allrad-Auto des Jahres' erhielten:

Geländewagen und SUVs:

  • Toyota RAV4 (Kompaktklasse)
  • BMW X3 (Mittelklasse)
  • VW Touareg (Oberklasse)

PKW:

  • Skoda Octavia 4x4 (Kompaktklasse)
  • Subaru Legacy (Mittelklasse)
  • Audi A6 quattro (Oberklasse)

Pickups:     Nissan Pickup

Allrad-Sportwagen und -Coupés:     Porsche Carrera 4

Allrad-Busse und -Vans:     VW T5 4motion

Der Innovationspreis der Redaktion für die Allrad-Neuheit des Jahres geht im Jahr 2005 an Land Rover für das Terrain Response System in den Modellen Discovery und Range Rover Sport.