Erdgasautos : Neuzulassungen um 155 % gestiegen

Österreichweit sind bereits mehr als 2.500 Erdgasautos unterwegs

Wie die aktuellen Zulassungszahlen der Statistik Austria zeigen, steigt der Absatz von Erdgasautos: Im ersten Halbjahr 2008 wurden in Österreich 475 Erdgas-Fahrzeuge neu zugelassen . Das ist ein Plus von 155 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Österreichweit sind derzeit bereits mehr als 2.500 Erdgasautos unterwegs.

Die aktuellen Zulassungszahlen der Statistik Austria sprechen für die steigende Beliebtheit von Erdgasautos. Robert Grüneis, Geschäftsführer von Wien Energie: " Innerhalb eines Jahres ist die Anzahl der neu zugelassenen Erdgasautos um 155 Prozent gestiegen . Wir rechnen damit, dass dieser Trend anhält und sich in den kommenden Monaten sogar noch verstärken wird." Der Hauptgrund neben den günstigen Preisen für Erdgas: Seit 1. Juli 2008 wird der Kauf von erdgasbetriebenen KFZ in Wien mit bis zu 1.500 Euro belohnt . "Wir sind überzeugt, dass viele Autofahrer mit dem Kauf eines umweltfreundlichen Fahrzeuges auf den 1. Juli gewartet haben, um von den Änderungen der neuen NOVA profitieren zu können", sagt Grüneis.Durch die Änderung der Normverbrauchsabgabe (NOVA) per 1. Juli 2008 gibt es für alternativ betriebene Fahrzeuge wie Erdgasautos einen generellen Bonus von 500 Euro. Zusätzlich dazu wird in Wien noch bis 31. Mai 2009 der Kauf von Erdgasautos oder das Umrüsten auf Erdgas-Antrieb mit 1.000 Euro gefördert. Die aktuelle Zulassungsstatistik für Erdgasautos zeigt: Von den 475 Neuzulassungen im ersten Halbjahr 2008 wurden 167 Erdgasautos in Wien zugelassen . Das sind 35 Prozent.Derzeit gibt es in Wien bereits 15 Erdgas-Tankstellen. Zwei weitere werden bis Ende 2008 hinzukommen. Österreichweit sind es jetzt schon insgesamt 116 öffentliche Erdgas-Tankstellen , die für Versorgungssicherheit im gesamten Bundesgebiet sorgen.

Zuckerl für Umsteiger

Jedes dritte Erdgasauto in Wien zugelassen

Erdgas-Tankstellennetz wächst weiter

Eine Liste aller Erdgas-Tankstellen finden Sie hier ...

Quelle: Wien Energie

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt