MEGADENZEL: Denzel öffnet größtes Autohaus Europas

13 Automarken und über 100 Modelle unter einem Dach

Denzel eröffnete dieses Wochenende in Wien Erdberg das größte Autohaus Europas und läutet damit eine neue Dimension des Auto-Shoppens ein. Auf einer Fläche von 58.000 m² werden bei MEGADENZEL 13 Automarken und 105 Grundmodelle unter einem Dach präsentiert - vom Fiat Seicento um 8.000 Euro bis zum Ferrari Scaglietti um 270.000 Euro.

Die Neugestaltung des fast 6 Hektar großen Geländes in Wien Erdberg ermöglicht nach Investition von rund einer Million Euro ein besonderes Shopping Erlebnis für die ganze Familie. Modernste Schauräume, eine Flaniermeile und MEGADENZEL-Lounges laden zum Verweilen ein. Auf einer Schauraumfläche von 5.500 m² können interessierte Autokäufer aus 13 Automarken und 105 Grundmodellen wählen und das in allen Preisklassen, Motor- und Ausstattungsvarianten.

Als besondere Neuheiten präsentiert MEGADENZEL den neuen BMW X5, das neue BMW 3er Cabrio, die neue Mini Generation, die neuen Mitsubishi Pajero und Outlander Modelle, den neuen Hyundai Tiburon, den Fiat Bravo und den Alfa Spider. Ebenfalls neu am Markt sind das Jaguar XKR Coupé, der Land Rover Freelander, der Land Rover Defender und der Volvo C30. Auch die neuesten Modelle von Ferrari, Lancia, Maserati und Lotus sind im MEGADENZEL-Showroom zu sehen. Zahlreiche Events rund um ausgewählte Themen, wie z. B. Cabrio-Tage, sollen das Angebot abrunden.

Kommentare

Markenwelt